PAULI & CO Tripod Massivholzgestell

Wer auf der Suche nach einem wunder-, wunderschönen Federwiegengestell ist, welches nachhaltig produziert und regional hergestellt wurde, sollte hier unbedingt weiterlesen.

Mit dem PAULI & CO Tripod Massivholzgestell kannst du deine Federwiege nämlich ortsunabhängig aufhängen und dabei sieht die Konstruktion auch noch hervorragend aus.

Insgesamt konnten wir sehr viel Gutes aber auch einen kleinen Nachteil bei diesem Gestell feststellen.

(Transparenz: Das Gestell haben wir für diesen Test kostenlos erhalten.)

Verpackung & Lieferumfang

Der Tripod von PAULI & CO ist etwas Besonderes und das fängt schon bei der Verpackung an. Bewusst wird hier auf Verpackungsplastik verzichtet und stattdessen komplett auf Kartonage gesetzt. Das finden wir toll!

Geliefert werden dir für das Gestell:

  • 3 Ober- und 3 Unterbeine aus nachhaltig angebauten massiven Rundhölzern (3cm dick)
  • 1 Dreieck (hier werden die Beine zusammengeführt und befestigt)
  • 1 Galaxie (die Befestigung der Beine am Dreieck)
  • 3 Verbindungshülsen
  • 1 Inbus
  • 3 Schrauben und 3 Gewindebolzen

Aufbau

Der Aufbau des Gestells geht sehr einfach, da die wenigen Einzelteile schnell und problemlos mit dem mitgelieferten Inbus verbunden werden können.

Als erstes werden die drei Beine des Federwiegengestells zusammengeschraubt. Hierfür werden ein oberes Element (die Teile mit den seitlichen Metallstücken) und ein unteres Teil verschraubt. Nimm dafür die Gewindebolzen, schraube sie in das untere Element, stecke die Verbindungshülse darüber und schraube das Oberbein damit fest. Damit hast du die allermeiste Arbeit schon geschafft.

Nun steckst du die Beine durch das obere Element. Da der Tripod im Gegensatz zu allen Federwiegengestellen oben wie ein Tipi aussieht, muss nun etwas Fingerspitzengefühl bewiesen werden. Die Beine müssen nämlich im richtigen Winkel in das obere Element geschoben werden. Da es sich bei beiden Teilen um Holz handelt, muss man hier ein wenig ruckeln und variieren. Wenn man es geschafft hat, steht ein wunderschönes Gestell.

Und dieses Alleinstellungsmerkmal macht dieses Gestell auch so eindrücklich, weshalb wir besonders gespannt waren. Insgesamt hat der Aufbau auch nur etwas über 10 Minuten gedauert. Da kann man wirklich nicht meckern.

Bei diesem Arbeitsschritt kann man eigentlich nur einen Fehler machen: Erst das Holzelement, dann die Beine, dann das Metallteil. Hier ein Bild davon:

Optik

Die Optik überzeugt auf ganzer Linie. Ein so akkurat verarbeitetes Gestell haben wir bisher noch nicht getestet. Durch die Tipi-Form ist es auch ein echter Blickfang und sieht nicht nur edel aus, es ist auch hochwertig verarbeitet.

Bevor ich lange weiter schwärme, hier einige Bilder, damit du dich selbst davon überzeugen kannst:

Größe und Belastbarkeit

Das Gestell  ist im Vergleich zu anderen Modellen recht groß, weshalb du vor dem Kauf messen solltest, ob du über genügend Platz verfügst.

Hier die relevanten Maßangaben:

  • Durchmesser Standfläche: 1,50 m
  • Höhe Oberkante: 2,24 m

Wichtig ist, dass das Gestell nur eine maximale Traglast von 15 kg verträgt und deshalb nicht für Hängehöhlen oder Hängesessel geeignet ist. Das sind alle anderen Federwiegengestelle aber auch nicht.

Qualität

Die Verarbeitungsqualität des Tripods sucht seines gleichen. Alle Teile sind perfekt verarbeitet, akkurat gefertigt und bis ins kleinste Detail perfekt.

Alle Materialien sind besonders hochwertig. So bestehen die Beine des Gestells aus 3cm starken massiven Eiche-Rundstäben und auch die Metallteile sind millimetergenau und massiv.

Das Holz wurde eine hochwertige Oberflächenbehandlung unterzogen und ist selbstverständlich speichel- und lebensmittelecht. Zur Reinigung und Pflege reicht es aus, die Holzelemente mit einem trockenen Tuch abzuwischen.

Das Gestell ist außerdem durch Oekotex Klasse 1 schadstofffrei zertifiziert.

Besonderheiten oder Auffälliges

Der Tripod von Pauli & Co verfügt über so viele Besonderheiten, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfagen soll:

  1. Er ist „Made in Germany“. Was im Möbelbereich eine echte Ausnahme ist.
  2. Die Sicherheit wurde von der DEKRA geprüft. Und auch wir Laien haben gleich festgestellt, dass durch die große Standfläche ein Kippen quasi ausgeschlossen werden kann.
  3. Laut eigenen Angaben produziert das Unternehmen möglichst nachhaltig, regional und in einer sozialgerechten Arbeitsumgebungen.
  4. Laut Hersteller wird auch oft mit einem gemeinnützigen Hintergrund produziert.
  5. Kaufen kannst du den Tripod in vielen Farbvarianten. Du kannst zwischen verschiedenen Holzarten und Farben für die Metallhülsen wählen.

Wahnsinn, oder?

Fazit

Sicher hast du mittlerweile bemerkt, dass ich voll des Lobes bin und aus dem Schwärmen nicht mehr herauskomme.

Bestimmt konnte dich dieser Bericht auch von der hohen Qualität und dem besonderen Design überzeugen und du weiß, warum ich so schwärme.

Natürlich möchte ich aber nicht verschweigen, dass das alles auch seinen Preis hat. Das Massivholzgestell von Pauli & Co ist das teuerste, welches wir bisher getestet haben. Qualität hat eben ihren Preis. Wenn es dir das aber wert ist, kannst du hier ein ganz besonderes Federwiegengestell kaufen, welches durch sein schlichtes Design und die Verarbeitungsqualität auf ganzer Linie überzeugt.

Alternativ bietet die Firma auch eine günstigere Metallvariante unter dem Namen Tripod SMART an.

Das Gestell kann hier gekauft werden:

PAULI & CO® Massivholz Gestell für Federwiege - Extra sicheres, schadstofffreies Premium Gestell aus Esche Massivholz - Beruhigendes Einschlafen, 1-6 Monate
  • Beruhigt Ausatmen - Das Federwiegen Gestell lässt dich entspannen während dein Baby beruhigt einschläft und sich wohl und geborgen fühlt. Das Pauli&Co Holzgestell bedeutet mehr Zeit für dich selbst
  • In sicheren Händen - Premium Baby Wippe Holzgestell mit optimaler Wiegehöhe. Diese garantiert perfektes Schwingverhalten und extra Sicherheit für gesunden Schlaf
  • Lange Lebensdauer - Nur hochwertige Materialien. Der Pauli&Co Tripod besteht aus Esche Massivholz, was perfekt in das Kinderzimmer oder das Wohnzimmer passt
  • Einfacher Aufbau im Nu - Federwiege Gestell aufbauen, Federwiege aufhängen und los gehts. Der Federwiege Tripod kommt in schöner Verpackung und Video Aufbauanleitung
  • Königsstandard ausprobieren - Baby-Schlaf-Garantie. Wenn dir das Premium Baby Hängewiege Holzgestell nicht zusagt, gibts das Geld zurück. Es ist zusätzlich eine Federwiege und ein Motor bestellbar

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API